Als Ausbildungsstätte ist die CJD Schule Schlaffhorst-Andersen Bad Nenndorf weltweit einzigartig

Als weltweit einzige Ausbildungsstätte bildet die CJD Schule Schlaffhorst-Andersen (am Ort Bad Nenndorf seit 1984) "Staatlich geprüfte Atem-, Sprech- und Stimmlehrerinnen" und "Staatlich geprüfter Atem-, Sprech- und Stimmlehrer" aus.

Dieser Berufsgruppe ist von den Krankenkassen die Erlaubnis zur Stimm-, Sprach-, Sprech-, Hör- und Schlucktherapie erteilt worden. 

Die Schule Schlaffhorst-Andersen ist als Ersatzschule nach § 148 Niedersächsisches Schulgesetz anerkannt. Die Ausbildung ist vom Kultusminsterium Niedersachsen geregelt in der Verordnung über Berufsbildende Schulen (BbS-VO). 

Von den ca. 140 SchülerInnen sind ca. 90 % junge Frauen und 10 % junge Männer.

Schulträger ist das Christliche Jugenddorfwerk Deutschlands (CJD), ein großer Schulträger mit 50 Schulen aller Schulformen in allen Bundesländern.

Traumberuf mit Zukunft

Traumberuf mit Zukunft

In unserem aktuellen Flyer finden Sie nicht nur Informationen über Termine usw. Darin schildern auch zwei junge Menschen, wie sie zur Ausbildung bei uns gefunden haben, was ihnen hier so gefallen hat und wie es danach weitergeht!