Komplett überarbeitete und aktualisierte 2. Auflage!


Das Fachbuch "Stimme und Atmung. Kernbegriffe und Methoden des Konzeptes Schlaffhorst-Andersen und ihre anatomisch-physiologische Erklärung" von Dr. Antoni Lang und Margarete Saatweber ist 2011 in der 2., überarbeiteten Auflage erschienen. Es ist auch über die Schule erhältlich. Mehr ...

 

Nächster Ausbildungsbeginn

Februar 2015

Begegnungsabend

mit unseren "Ehemaligen" am 21.11.2014

Bad Nenndorfer Therapietag (BNTT)

19. BNTT am 22.11.2014


Spenden
und
Stiften

 
Unsere

Sie haben allgemeine Fragen zum CJD?
Information & Beratung

01805 900 988 00

14 cent pro Minute aus dem deutschen Festnetz,
max. 42 cent pro Minute aus den deutschen Mobilfunknetzen

beratung@cjd.de

CJD aktuell

 

Gewalt,
sexuelle Belästigung und sexueller Missbrauch haben im CJD keinen Platz


Stellungnahme des
CJD Vorstands

CJD Schule Schlaffhorst-Andersen
Bornstraße 20
31542 Bad Nenndorf
 
fon 05723 9418-0
fax 05723 9418-18
schule@stimmprofis.de

 

 

Bad Nenndorfer Therapietag

19. BNTT am 22.11.2014: "Gemeinsam in die Sprache" - Sprachbildung, -förderung und -therapie im System.

 

Direkt vor dem Bad Nenndorfer Therapietag:

Bindung, Trennung und Sprache
Die Bedeutung der Individuationsprozesse für die sprachliche Entwicklung und die frühe Erfassung spracherwerbsauffälliger Kinder

(Intensiv-Fortbildung mit Dr. Barbara Zollinger, Winterthur/Schweiz, 20./21.11.2014)

 

  Preisermäßigung bei gleichzeitiger Buchung beider Veranstaltungen!

News

Bad Nenndorf, 29.10.2014

Feiner Kunstgenuss: Klavier-Soloabend mit Eduard Stan

Am Montag, 17. November 2014 wird der aus Rumänien stammende Pianist Eduard Stan, langjähriger Mitarbeiter der CJD Schule Schlaffhorst-Andersen in Bad Nenndorf und international renommierter Künstler, in der Aula der Schule (Bornstraße 20) einen Klavier-Soloabend spielen. Beginn ist 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei; um eine Spende wird gebeten. Wir laden herzlich dazu ein, sich zum Wochenbeginn diesen Kunstgenuss zu gönnen!
mehr Infos

Bad Nenndorf, 13.10.2014

Stimmprofis auf der Niedersachsenbühne

Am 2. und 3. Oktober 2014 waren die Augen auf die Landeshauptstadt Hannover gerichtet, denn Niedersachsen war in diesem Jahr Gastgeber der Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit. Ein Bürgerfest rund um den Maschsee bot den Besuchern ein buntes Programm. Auf der "Niedersachsenbühne" konnten Schulen, Chöre und Bands aus Niedersachsen ihr Können unter Beweis stellen. Auch unsere Schule war vertreten!
mehr Infos

Bad Nenndorf, 29.09.2014

Qualifizierung von StimmtherapeutInnen

Atem-, Sprech- und Stimmlehrer und -lehrerinnen, Logopädinnen und Logopäden sowie Fachkrafte anderer Fachrichtungen mit Schwerpunkt Stimmtherapie können sich in Hildesheim dafür qualifizieren lassen, Stimmseminare für niedersächsische Lehrkräfte durchzuführen.
mehr Infos

Bad Nenndorf, 29.09.2014

Interesse an einer einzigartigen Ausbildung?

Kommen Sie doch nach Bad Nenndorf, um sich hier vor Ort zu informieren, zum Beispiel beim Hospitationstag am 16.10.2014 oder beim kostenlosen Infotag am 15.11.2014. Oder besuchen Sie uns mal auf einer Bildungsmesse, z. B. demnächst in Osnabrück, Berlin, Mainz, München, Bochum oder Hameln. Wo auch immer: Wir freuen uns auf Sie!
mehr Infos

Bad Nenndorf, 24.09.2014

Seit 30 Jahren in Bad Nenndorf

Am 30.08.2014 hat die CJD Schule Schlaffhorst-Andersen das Jubiläum "30 Jahre in Bad Nenndorf" mit einer Matinée gefeiert.
mehr Infos

News aus dem CJD

Berlin, 20.10.2014

CJD Orchester überzeugt mit Werken von Weber, Prokofieff und Sibelius

Werke von Carl Maria von Weber, Sergei Prokofieff und Jean Sibelius standen vergangenes Wochenende auf dem Programm beim Konzert des CJD Orchesters in der Berliner Philharmonie. Im CJD Orchester musizieren begabte Schülerinnen und Schüler aus Einrichtungen des CJD und aus ihrem Umfeld.
mehr Infos

Ebersbach, 19.09.2014

Zugang zu Bildung und Weiterbildung verhindert die soziale Spaltung in Europa

Der Deutsche Weiterbildungstag steht in diesem Jahr unter dem Motto 'europa BILDEN': „Unser Ziel ist es, durch eine vielfältige Bildungsoffensive einen Beitrag zur Gestaltung der europäischen Zukunft zu leisten“, sagt CJD Vorstand Hans Wolf von Schleinitz.
mehr Infos