Vielseitig, lebendig und reizvoll - so beschreiben unsere Absolventen ihren Beruf. Einige Beispiele ...

Natascha Dohmen, Hamburg

Natascha Dohmen, Hamburg

„Der Reiz an diesem Beruf – ist für mich die Vielseitigkeit, die Ganzheitlichkeit. Die Wechselwirkungen der einzelnen Aspekte – Stimme, Persönlichkeit, Präsenz, Gesundheit, Selbstbewusstsein.“

mehr...

Lia Koenig, Köln

Lia Koenig, Köln

„Seit 2006 trainiere ich Moderatoren von ARD und WDR. Zu meinen Kunden gehören außerdem Persönlichkeiten aus Politik, Sport und Wirtschaft.“

mehr...

Linda Abromeit, Hannover

Linda Abromeit, Hannover

„Heute führe ich zwei erfolgreiche, therapeutische Praxen an zwei Standorten. Wir versorgen alle für die Sprech-, Sprach-, Stimm- und Dysphagietherapie relevanten Störungsbilder.“

mehr...

Frank Gutjahr, Oberursel

Frank Gutjahr, Oberursel

„Heute bin ich Abteilungsleiter des Faches Bühnensprechen an der Academy of Stage Arts in Oberursel im Taunus, einer Schauspiel- und Musicalschule in Hessen. Außerdem wirke ich mit Gutjahr-Training als selbständiger Trainer und Coach für Rhetorik, Stimme und Präsentation.“

mehr...

Helena Bickel, Freiburg

Helena Bickel, Freiburg

„Als Sängerin und Gesangslehrerin habe ich besonders von der intensiven Auseinandersetzung mit den Wechselbeziehungen von Atmung, Bewegung und Sprechen und von der fortwährenden Schulung der Körperwahrnehmung profitiert.“

mehr...

Rainer Rudloff, Lübeck

Rainer Rudloff, Lübeck

„2004 gründete ich das Institut für lebendige Sprache in Lübeck. Mittlerweile bin ich Deutschlands erster professioneller, hauptberuflicher Vorleser.“

mehr...